Crashtest met GL1800

Bron: ADAC Verbraucherschutz (www.adac.de)


Crashtestvergleich: Honda Gold Wing mit und ohne Airbag

Als erster Hersteller bietet der Weltmarktführer Honda ab Spätherbst 2006 ein Motorrad mit Airbag an. Die Gold Wing, das Spitzenmodell im Honda-Programm, die es ohne den Luftsack bereits gibt. Beim ADAC musste sich die Gold Wing in beiden Versionen einem vergleichenden Crashtests stellen.

Und die Tester wählten die härteste Aufprallvariante. 
Im ADAC-Crashtest fuhren jeweils eine Gold Wing mit und eine ohne Airbag mit 72 km/h frontal seitlich gegen einen stehenden Van. Dieses Szenario stellt nach Auswertung der ADAC Unfallforschung einen häufig vorkommenden Motorradunfall dar. Die positive Überraschung: Der Airbag rettet dem Fahrer nicht nur das Leben, er reduziert sogar die Verletzungen auf ein Minimum.

Klik op onderstaande link om meer over de crashtest te lezen of het filmpje te bekijken:

http://www.adac.de/Tests/Crash_Tests/crashtest_goldwing/default.asp?TL=2